Magna senkt seine globale Werbeprognose für 2023, nachdem die Ausgaben im ersten Quartal zurückgegangen sind

[ad_1]

Traditionelle Medien bremsen das Wachstum, während digitales Video und soziale Medien boomen, findet Magna.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert