Walmart hält trotz der Target-Kontroverse an den Pride-Produkten fest