Was der verstorbene Ed Artzt heute über die Zukunft der Werbung sagen könnte